30.06.2011 - Unser 1. Geburtstag

 

Nun ist es soweit, unser 1. Geburtstag ist da!

Schlafen konnten wir gar nicht, denn wir waren ganz dolle neugierig, da wir nicht wissen, was denn Geburtstag überhaupt bedeutet.

Aber Streicheleinheiten und Geschenke gibt es, das ist die Hauptsache!

Rückblick unseres ersten Lebensjahres:

Wie Ihr ja über die Seite "Über uns" schon gelesen habt, wurden wir am 30.06.2011 in Uetersen bei unseren lieben Ziehmama Ute geboren. Unsere Mama, die Sheila, hat uns ganz prima groß gezogen und anschließend sind wir am 30.09.2010 zu Melli und Denny gezogen.

Seit dem waren wir - sagen zumindest Denny und Melli - richtig lieb. Wir haben kaum etwas kaputt gemacht, einmal zwei Teelichthalter. Aber das war wohl nicht so schlimm.

Ein paar Eigen- und Unarten haben wir uns auch angelernt.

Greta: Ich komme Mitten in der Nacht ein paar Mal Denny und Melli wecken, um dann zu kuscheln. Außerdem mag ich furchtbar gerne mit Denny vor dem PC sitzen und den bunten Bildern zu schauen.

Ginger: Wenn es ganz warm ist, dann lege ich mich auf den Küchentisch zum Faulenzen und zur Abkühlung. Zum Duschen komme ich auch regelmäßig zum zu gucken. Da plätschert das Wasser immer so schön.

Außerdem spielen wir beiden ganz gerne mit zwei Socken, die uns seit der Kastration gehören und unsere Spielsachen verstecken wir täglich in den Schuhen und schleppen diese ins Schlafzimmer.

Lieblingsplätze:

Greta: Hängemulde vom Kratzbaum und Fensterbrett am PC.

Ginger: Fensterbank im Wohnzimmer und Fensterbrett im Badezimmer.

 

Unsere Kastration haben wir auch sehr gut überstanden und an Gewicht zugelegt.

 

Gewicht:

Greta: 3,6 kg

Ginger: 3,4 kg.

 

Erfahrungen bei drei Ausstellungen konnten wir auch schon sammeln und haben gar nicht so schlechte Bewertungen bekommen. Mehr darüber findet ihr auch unter dem Menü "Ausstellungen".

Unsere menschlichen Omas und Opas haben wir in unserem 1. Lebensjahr auch kennen gelernt. Mehrfach haben wir dort schon Urlaub gemacht und haben unsere Oma Lissi ganz schön ins Schwitzen mit unserem Toben gebracht. Toll finden wir allerdings unser Zimmer, in das wir immer zum Schlafen gehen.

Fazit: Melli und Denny haben ganz viel Spaß mit uns und sagen auch täglich, dass es die richtige Entscheidung war uns Beide einziehen zu lassen.

 

Vielen Dank an unsere liebe Züchterin Ute, dass uns Melli und Denny "adoptieren" durften.

 

Und dann möchten wir unserem Bruder Gustav und unserer Schwester Grace ebenfalls alles, alles Gute und gaaaaaaaaaaaaaanz viel Spielsachen und Essen zum Geburtstag wünschen!!!! Ihr bekommt bestimmt auch ganz viele extra Streicheleinheiten!!!!

 

 

 


   

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!